Archiv
18.10.2016 | Von: G. Quadfasel
Amtsausschuss lehnt geplante Verwaltungstruktur der Landesregierung ab
Auf der letzten Amtsausschusssitzung des Amtes Rhinow stand auf der Tagesordnung u. a. eine Diskussion zur geplanten Kreisgebietsreform in Verbindung mit einer Verwaltungsstrukturreform für die untersten Kommunalebenen.
Alle Ausschussmitglieder können aus der von der Landesregierung vorgestellten Leitlinie bisher kaum Positives für die Zukunft des Amtes Rhinow wiederfinden.
Einmütig wurde deshalb diese Leitlinie vom Amtsausschuss abgelehnt.
(siehe Foto von der Pressemeldung) 
weiter


29.09.2016
575-Jahrfeier in Spaatz
Foto: privat 
weiter

19.09.2016

19.09.2016
Foto: privat (Quelle PreußenspiegelRN)
weiter



28.08.2016
50-jähriges Bestehen des SV Havelstrand Strodehne e.V.
Am vergangenen Sonnabend feierte der SV Havelstrand Strodehne e.V. mit einem Festakt sein 50-jähriges Bestehen.
Als Gemeindebürgermeister von Havelaue, Vorstandsvertreter vom SV Empor Spaatz e.V. und Vorsitzender des CDU-Amtsverbandes Ländchen Rhinow /Nennhausen überbrachte ich Glückwünsche und Präsente. 
Darüber hinaus zeichneten die Ortsvorsteherin von Strodehne Edeltraud Massow und ich den Sportverein (Kegeln, Billardkegeln) mit einer Ehrenrunde der Gemeinde Havelaue aus.
weiter

12.08.2016
Kommunen sollen wegen der rot-roten Kreisgebietsreform mit zur Kasse herangezogen werden
Wenn das stimmt, was heute Medien berichteten, will der brandenburgische Finanzminister Görke (Die Linke) die jetzt schon arg gebeutelten Kommunen zur Finanzierung der rot-roten Kreisgebietsreformpläne mit heranziehen!
Toll, Herr Görke, na dann gute Nacht den Kommunen.
weiter

14.06.2016
19-jährige Kalifornierin war 10 Monate zu Gast in Spaatz
Gestern war ich als Gemeindebürgermeister Havelaue mit dem MdB Sebastian Steineke und Ortsvorsteher Silvio März zu Besuch bei der Gastfamilie Rübe in Spaatz, um die junge Austauschschülerin Chandler Bragg aus San Francisco zu verabschieden.
Durch ein Austauschprogramm des Bundestages kam die junge Highschoolschülerin zum ersten Mal nach Deutschland.
Besonders das Fach Biologie stand bei Chandler Bragg hoch im Kurs.
Denn unmittelbar nach Ankunft in ihrer Heimat, wird sie ein Biologie- und Medizinstudium aufnehmen.
Ihr großer Wunsch ist es, Kinderärztin zu werden.
Ihr Pate Sebastian Steineke, Ortsvorsteher Silvio März und ich haben natürlich auch Erinnerungsgeschenke in Form von Bildbänden über den Bundestag, das Land Brandenburg und das Ländchen Rhinow an die junge Kalifornierin übergeben.



weiter

News-Ticker
Impressionen
CDU Landesverband
Brandenburg
Ticker der
CDU Deutschlands
Landesverband Brandenburg